• Dagmar Hecht

    Hypnose. NLP. Therapie. Coaching.

Die Gründe für eine Beziehungskrise können vielfältig sein: Veränderte Lebenssituationen und unterschiedliche persönliche Entwicklungen, Familienzuwachs oder auch hohe berufliche Belastung; Verletzungen, die Partner einander ungewollt zufügen.

Oft gelingt es Paaren, ihre Konflikte allein zu lösen. Manchmal jedoch scheinen alle Gespräche nur tiefer in die Krise zu führen – und das trotz viel guten Willens und bester Absichten. Die Distanz zwischen den Partnern wächst, das Verbindende geht mehr und mehr verloren. Allein findet das Paar aus dieser Abwärtsspirale nicht mehr heraus. Hier kann ein Paarcoaching helfen.

Mit meiner Erfahrung unterstütze ich Sie, einen Ausweg aus Ihrer Beziehungskrise zu finden. Die Konflikte in einer Paarbeziehung betrachte ich nicht als Krankheit, sondern als Schieflage in der Kommunikation. Deshalb verstehe ich mich auch nicht als Therapeutin, sondern als Impulsgeberin, Mediatorin und Dolmetscherin zwischen den Partnern.

Sie tragen als Paar bereits alles in sich, was Sie für die Überwindung Ihrer Krise benötigen. Ich helfe Ihnen lediglich dabei, diese Ressourcen wiederzuentdecken. So setzen wir im Paarcoaching die nötigen Veränderungen in Gang, um Ihre Partnerschaft neu zu beleben.

Referenzen